Stunt Scooter in welcher Größe sollten Sie bekommen?

Scooter ist eine unterhaltsame und gesunde Aktivität. Egal, ob Sie ein Erwachsener, ein Teenager oder ein Kind sind, der Roller kann die Bedürfnisse aller erfüllen. Der Kauf eines Rollers für Ihr Kind kann jedoch eine entmutigende Aufgabe sein. Dies liegt daran, dass der Markt mit Rollern unterschiedlicher Typen, Formen, Größen und Designs überschwemmt wird. In diesem Artikel werden wir hauptsächlich auf die Größe des für Kinder geeigneten Rollers eingehen.

 Megawheels Stunt Scooter

Es ist sehr wichtig, dass Ihre Kinder in der richtigen Position sind, wenn sie auf dem Roller sitzen. Die richtige Position hängt hauptsächlich von der Körpergröße der Kinder und des Scooters ab. Die unangemessene Höhe des Scooters kann ihre Arm- und Rückenmuskulatur verletzen, insbesondere wenn sie lange Zeit auf dem Scooter fahren.

 

Die Höhe des Scooters sollte der Körpergröße Ihres Kindes entsprechen. Stehen Sie am besten gerade und der Rücken sollte nicht gebeugt sein. Die Arme sollten so gerade wie möglich sein, aber die Ellbogen sollten leicht gebeugt sein. Wenn das Kind neben dem Scooter steht, sollte der Lenker ungefähr auf Brusthöhe des Kindes sein. Da es viele höhenverstellbare Lenker gibt, ist das kein großes Problem.

 

Die Bedeutung der Wahl einer geeigneten Größe eines Rollers

 

Ein schönes Kleid muss zuallererst zu Ihrer Figur passen, damit der Roller gleich ist, die richtige Größe wählen und die Kinder Spaß haben können. Die Wahl eines Rollers in der richtigen Größe kann die Sicherheit Ihres Kindes und die Erfahrung des Kindes beim Fahren gewährleisten.

 

Sicherheit: Das ist der Hauptgrund, warum die Größe von Kinderrollern so wichtig ist. Eltern wollen, dass ihre Kinder sicher sind. Wenn sie keinen Roller haben, der zu ihrer Körperform passt, sind sie nicht sicher. Darüber hinaus ist es notwendig, unterstützende Sicherheitsausrüstung zu kaufen.

 

Komfort: Sie möchten nicht, dass sich Ihre Kinder während der Fahrt unwohl fühlen, oder? Nun, das passiert, wenn der Roller zu groß oder zu klein für ihn ist. Sie brauchen einen Roller, der ihn richtig umarmen kann, damit er sich nicht unwohl fühlt.

 

Schnelles Lernen: Wenn Sie Ihrem Kind den richtigen Scooter geben, lernt es den Scooter leichter und schneller. Da Menschen mit den entsprechenden Tools tendenziell besser abschneiden, gelten hier die gleichen Regeln.

 

Wie wählt man die richtige Rollergröße für Kinder aus?

 

Wählen Sie nach Größe: Dies ist einer der am häufigsten verwendeten Parameter bei der Auswahl der perfekten Größe eines Kinderrollers. Sie sollten die Größe Ihres Kindes messen und dann einen Roller anhand der Größentabelle kaufen.

Beispielsweise sollte ein Kind mit einer Körpergröße zwischen 95-112 cm einen Roller mit einer Körpergröße unter 70 cm wählen. Die Deckhöhe sollte 70 cm nicht überschreiten.

Bei einer Körpergröße von ca. 112-126 cm beträgt die Höhe des Scooters 60 bis 75 cm

eine Höhe von etwa 126 bis 150 cm und eine Höhe von 65 bis 90 cm.

Ab dem 15. Lebensjahr hängt der Kauf eines geeigneten Erwachsenen Scooters vor allem von der Körpergröße des Kindes ab. Hinweis: Der Einstellbereich des Lenkers kann bei verschiedenen Modellen unterschiedlich sein.

 

Auf der Suche nach einem verstellbaren Scooter-Körper: Es gibt viele High-End-Scooter, die sich leicht an die Bedürfnisse der Benutzer anpassen lassen. Sie können versuchen, eine davon zu kaufen, weil sie Ihnen viel Ärger und gleichzeitig viel Geld ersparen können.

 

Wählen Sie entsprechend der Größe der Füße: Manche Kinder haben größere Füße als andere. Daher sollten Sie die Größe des Rollers nach der Größe der Füße Ihres Kindes bestimmen und dann die Größe des Decks entsprechend bestimmen. Die sogenannte Trittbretthöhe bestimmt den Komfort/Härte beim Tretrollerfahren. Je höher das Trittbrett, desto tiefer muss das Kind in die Hocke gehen und desto eher beginnen die Beine zu schmerzen. Nehmen Sie daher die Pedalhöhe als einen der Hauptparameter, und die Trittbretthöhe beträgt bei Rollern 7-8 cm. Es bietet ausreichend Komfort und eine gute Durchquerung aller Terrains. Je höher das Trittbrett vom Boden ist, desto besser können sie unebenes Gelände überwinden.

 

Wählen Sie die Größe der Räder: Scooter-Räder sind ein weiterer wichtiger Aspekt von Kinder- (oder anderen) Scootern und dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Die Räder des Scooters werden am härtesten getroffen, es ist der am stärksten exponierte Teil des Scooters, und es erledigt die ganze harte Arbeit für Sie.

 

Im Allgemeinen bieten größere Räder eine größere Stabilität beim Fahren, sodass sie auf unebenem Gelände gut funktionieren und höhere Geschwindigkeiten bieten. Die Räder sind klein und versinken in den kleinsten Löchern, daher sind sie auch ziemlich gefährlich. Auch auf üblichen Verbundgehsteigen oder Kopfsteinpflaster besteht die Gefahr, dass Kinder über den Lenker stürzen. Aber größere Räder sind nicht immer das Beste für Sie. Wenn Sie für Ihr Kind einen Roller kaufen, sollten Sie am besten auf größere Räder verzichten. Größere Laufräder erschweren neuen Fahrern das Fahren, da sie relativ schwerer zu kontrollieren sind und mehr Anstrengung beim Lernen erfordern.

Außerdem sind Scooter mit Lufträdern etwas schwerer, kommen aber mit verschiedenen Untergründen gut zurecht und kommen problemlos über Schlaglöcher, Straßenbahnschienen und Kieselsteine.

 Best quality stunt scooter

 

Fazit

Wenn Ihr Kind zu schnell wächst, denken Sie wahrscheinlich, dass es besser ist, einen größeren Roller zu wählen, weil es schließlich damit aufwächst. Genauso wie es nicht empfehlenswert ist, Schuhe ein paar Nummern größer zu kaufen, sollte man sich auch nicht für einen größeren Scooter entscheiden. Tatsächlich werden größere und schwerere Roller für Kinder schwierig zu bedienen sein. Die frustrierende Erfahrung kann dazu führen, dass sie den Lernroller ganz aufgeben, und schlimmer noch, es wird Sicherheitsrisiken geben. Rollerfahren kann die Motorik und den Gleichgewichtssinn der Kinder schulen und bringt vor allem Sportspaß an der frischen Luft. Wenn Sie einen hochwertigen Roller kaufen, hält er Generationen von Kindern. Wenn Sie niemanden zum Weitergeben haben, können Sie gebrauchte Kinderprodukte auch problemlos auf einem der Basare verkaufen.

 

 

Vorheriger Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden